Hochzeiten

Hochzeiten

Seit dem Jahr 1998 werden innerhalb der historischen Schlossmauern durch das Standesamt der Stadt Falkenstein/Harz Trauungen durchgeführt. Somit bieten wir Ihnen die Möglichkeit, die Trauung und die Feierlichkeiten im gleichen Haus durchführen zu können. Aufwendige Transfers zwischen Standesamt und Festsaal entfallen. Mit einem Sektempfang nach der Trauung kann die Hochzeitsfeier ganz entspannt beginnen…

Der Musiksaal im Neuen Schloss bietet ein außergewöhnlich schönes Ambiente für Ihre Trauung. Gemeinsam mit Ihnen können hier bis zu 80 Gäste die Trauung miterleben. Bei Kerzenschein und klassischer Musik, gespielt auf dem Flügel, fühlen sich Braut und Bräutigam wie Graf und Gräfin oder König und Königin.

Seit dem Sommer 2005 kann auch im Park getraut werden. Eine Trauung „unter freiem Himmel“ – für viele ein Traum, der hier, im Schlosspark der ehemaligen Residenz der Grafen von Asseburg, in Erfüllung gehen kann. Ein attraktiver Pavillon bildet das Standesamt. Die Gästezahl ist somit nicht beschränkt, und als „Schlechtwetter-Variante“ steht gern der Musiksaal zur Verfügung.
Wir kennen die heikle Frage vor jeder Veranstaltung: „Was wird es kosten?“ Gern unterbreiten wir Ihnen als Hochzeitsbeispiel einen Pragrammvorschlag inklusive aller relevanten Kosten und dem Service der Hochzeitsplanung: Wir empfangen Ihre Gäste mit einem Glas Sekt in dem für Sie vorbereiteten Raum oder bei schönem Wetter auf der Freitreppe des Schlosses. Anschließend schneidet das Hochzeitspaar die Hochzeitstorte an und eröffnet die Kaffeetafel. Nach der Kaffeetafel können Sie und Ihre Gäste in unserer schönen Parkanlage ein wenig spazieren gehen oder einen Fototermin vereinbaren. Später finden sich alle Gäste wieder im Raum zum Festdinner ein. Hier erwartet Sie ein Galabuffet. Für den musikalischen und unterhaltsamen Rahmen sorgt sich unser Haus-DJ.