Über Uns

Kloster Michaelstein Blankenburg

Zwischen Quedlinburg und Wernigerode ist das ehemalige Zisterzienserkloster Michaelstein ideal für einen Ausflug gelegen. Die eindrucksvolle Klosteranlage lädt zum Entdecken ein – von Historischem und Modernem, von Natur, Architektur und Musik.
Dank umfangreicher Sanierungs- und Baumaßnahmen sind die Klausur Räume aus der spätromanischen und gotischen Zeit gut erhalten. 

Wer das Kloster nicht auf eigene Faust erkunden möchte, kann sich einer der zahlreichen öffentlichen Führungen anschließen. Gerade die KlosterZeiten, die von April bis Oktober immer sonntags stattfinden, bieten dafür eine gute Gelegenheit. Aber auch der Besuch eines der vielen hochkarätigen Konzerte sind sehr zu empfehlen.

Mehr Informationen